ApplikationsentwicklerIn

ApplikationsentwicklerIn – Coding

Lehrzeit: 4 Jahre
Berufs­schu­le: BS Linz 2
Unter­kunft: Inter­nat
Ausbil­dungs­ort: Hagen­berg

Appli­ka­ti­ons­ent­wick­le­rIn­nen mit Schwer­punkt Coding program­mie­ren Software­an­wen­dun­gen für Compu­ter und IT-Syste­me.  Gemein­sam mit den Kunden definie­ren sie Funktio­nen und Anfor­de­run­gen der geplan­ten Appli­ka­tio­nen. Durch die konti­nu­ier­li­che Weiter­ent­wick­lung von Hard- und Software bleiben sie immer am neues­ten Stand der Technik.

Deine Stärken und Interessen

  • Logisch-abstrak­tes Denkver­mö­gen
  • Techni­sches Inter­es­se
  • Spaß am Program­mie­ren
  • Inter­es­se am Entwer­fen, Umset­zen und Testen von EDV-Syste­men

Deine Tätigkeiten als ApplikationsentwicklerIn bei STIWA

  • Du entwi­ckelst Software­lö­sun­gen für alle Aufga­ben im Bereich der indus­tri­el­len Infor­ma­tik, z. B. für
  • STIWA-Monta­ge­an­la­gen
  • Du erlernst verschie­de­ne Program­mier­spra­chen, erstellst Konzep­te für Program­me und Bedien­ober­flä­chen und betreust Rollouts
  • Du berätst Kunden über Funktio­nen, Benut­zer­freund­lich­keit und Barrie­re­frei­heit der Software­pro­gram­me
  • Du wirkst bei der Auswahl der IT-Werkzeu­ge und Integra­ti­on von Zukauf­tech­no­lo­gi­en mit
  • Du führst Tests durch, dokumen­tierst und behebst auftre­ten­de Fehler
  • Damit du immer am neues­ten Stand der IT-Technik bleibst, kannst du laufend Weiter­bil­dun­gen absol­vie­ren

Highlights deiner Ausbildung

1. Lehrjahr

  • Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on und Projekt­ar­beit
  • Grund­la­gen der Program­mie­rung
  • Grund­kennt­nis­se der Quali­täts­si­che­rung und Kontrol­le
  • Aufbau und Arbeits­wei­se von Compu­ter­sys­te­men

2. Lehrjahr

  • Aufneh­men von Kunden­an­for­de­run­gen
  • Objekt­ori­en­tier­tes Program­mie­ren
  • Erstel­len von benut­zer­freund­li­chen Bedien­ober­flä­chen
  • Dokumen­ta­ti­on der durch­ge­führ­ten Arbei­ten

3. Lehrjahr

  • Daten­ban­ken, Daten­mo­del­le, Daten­struk­tu­ren
  • Beurtei­lung von Testergeb­nis­sen und Ablei­ten von Maßnah­men
  • Roll-out von Appli­ka­tio­nen
  • Erstel­lung von techni­schen Dokumen­ta­tio­nen und Hilfe­stel­lun­gen

4. Lehrjahr

  • Programmieren/Codieren von Appli­ka­tio­nen
  • Durch­füh­rung von Kundenschulungen/Beratungen

Join our team – bewirb dich jetzt!

 

So funktioniert’s:

1. Schick uns deine vollstän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen bis 31. Jänner 2020:

  • Handge­schrie­be­ner Lebens­lauf mit Foto
  • Kopien deines letzten Zeugnis­ses und deiner Jahres­zeug­nis­se der 7. und 8. Schul­stu­fe
  • Kontakt­da­ten deiner Erzie­hungs­be­rech­tig­ten (Telefon­num­mer & E‑Mail-Adres­se)

2. Nach einem Aufnah­me­test laden wir dich zum Praxis­tag ein, wo du die Lehrstel­le und die Ausbil­der näher kennen lernst.

3. Ende Febru­ar findet das Aufnah­me­ge­spräch mit dir und deinen Eltern statt.

4. Im Septem­ber 2020 startet deine Lehre bei STIWA!

STIWA Holding GmbH
Human Resour­ces
Salzbur­ger Straße 52
4800 Attnang-Puchheim
Tel.: +43 7674 603–400

Kontakt

Claudia Linden­bau­er
Lehrlings­ko­or­di­na­to­rin

E‑Mail
+43 7674 603–400