Stellenbezeichnung
Automatisierte Rohmaterialbereitstellung für Bearbeitungsmaschinen inklusive automatischem Zuschnitt
Motivation

STIWA Österreich fertigt rund 600.000 Fräs- und Drehteile in Kleinserien und als Einzelteile. Die Versorgung der Bearbeitungsmaschinen mit Rohmaterial ist derzeit eine manuelle Tätigkeit.

Aufgaben
  • Recherche von automatisierten Rohmateriallagern
    • Stangen, Platten, Stahl, Aluminium
  • Konzeptausarbeitung für das automatische Zuschneiden
    und Bereitstellen von Rohmaterial bei Losgröße 1
  • Konzeptausarbeitung für den automatisierten
    Materialfluss
  • Kosten/Nutzen-Bewertung, ROI-Berechnung

 

Die Abläufe im Rohmateriallager und bei der Rohmaterialvorbereitung (Zuschnitte) sollen an die neuen Fertigungskonzepte angepasst und optimiert werden.

Aufgaben & Ziele
  • Konzepterstellung für
    • automatisierte Rohmateriallagerung
    • automatisierten auftragebezogenen Zuschnitt
  • JIT-Bereitstellung des Rohmaterials für die Fertigung
Close modal window

Anstellung: Automatisierte Rohmaterialbereitstellung für Bearbeitungsmaschinen inklusive automatischem Zuschnitt

Thank you for submit­ting your appli­ca­ti­on. We will conta­ct you shortly!