Stellenbezeichnung
Condition Monitoring
Beschreibung

Der Ansatz des Condition Monitoring basiert auf einer regelmäßigen oder permanenten Erfassung des Maschinenzustandes durch Messung und der Analyse von physikalischen
Größen um damit vorbeugend Stillstände und Schäden zu vermeiden. Condition Monitoring verringert den Aufwand indem Wartungsintervalle rechtzeitig geplant und Anlagenstillstände vermieden werden.

Inhalt

Bei STIWA gibt es verschiedene Anwendungsfälle: Pneumatik-Achsen mit defektem Dämpfer, Servo-Achsen mit gerissenem Riemen, Servo-Achsen mit Getriebedefekt, Zuführgeräte mit unregelmäßigem Teilefluss, etc. Im Rahmen des Projekts Condition Monitoring sind folgende Tätigkeiten durchzuführen und die Ergebnisse in einer wissenschaftlichen Arbeit festzuhalten:

  • Abrufen der Daten (z.B. aus einer Datenbank)
  • Berechnungen / Modellevaluierungen für die verschiedenen Anwendungsfälle
  • Anzeige der Rechenergebnisse (in R oder Python)
Ziele
  • Das Ziel ist, geeignete Methoden für die Vorhersage von Defekten zu finden.
Close modal window

Anstellung: Condition Monitoring

Thank you for submit­ting your appli­ca­ti­on. We will conta­ct you shortly!