Plattformarchitektur für die STIWA CI-Suite
Motivation

STIWA setzt beim Bau von Montageautomaten eine Softwareplattform ein, die sich über verteilte Echtzeitsysteme, Prozessauswertsysteme, einem Anlagenleitstand sowie einem anlagen- übergreifenden Tracing und Analysesystem spannt. Aufgabe dieser Plattform ist es, die Funktionalität, die in ähnlicher Form immer wieder benötigt wird, als Basis bereitzustellen und somit die Realisierungszeit von komplexen Anlagenprojekten gering zu halten. Die Plattform besteht aus mehreren Subsystemen, die vornehmlich aus technologischen Gründen getrennt voneinander existieren. Die Architektur folgt dem Prinzip, dass für jede Teilaufgabe die am besten geeignete Technologie eingesetzt wird. Die einzelnen Subsystemkomponenten sind über Schnittstellen miteinander verbunden. Ein Teil dieser Schnittstellen ist generisch aufgebaut, um auf unterschiedliche Anforderungen in den Anlagenprojekten reagieren zu können. Durch die Vielzahl an Schnittstellen und Technologien gestaltet sich eine Erweiterung der Plattform um zusätzliche Komponenten sowie eine Erweiterung der bestehenden Komponenten um zusätzliche Standard-Funktionalitäten sehr aufwändig.

Aufgaben und Ziele
  • Finden von Architekturprinzipien, welche
    • die Erweiterbarkeit des Systems unterstützen und
    • die Entwicklungsgeschwindigkeit deutlich erhöhen, um neue, durchgängige und mehrere Komponenten betreffende Standardfeatures umsetzen zu können

Mögliche Ansätze sind die Einführung von allgemeinen technologieübergreifenden Kommunikationstechnologien, modellgetriebene Strategien oder die Ausweitung der bereits vorhandenen generischen Prinzipien.

  • Identifizierung relevanter Architekturtreiber
  • Recherche von Architekturansätzen auf Basis dieser Anforderungen
  • Ausarbeitung und anschließende Bewertung von Konzeptvorschlägen
  • Konzeptionierung eines einfachen Standard-Features, das sich über mehrere Teilsysteme erstreckt (vom Echtzeitsystem bis zur Analyse)
  • Aufzeigen der möglichen Verbesserung durch die Realisierung eines „Proof-inConcept“-Prototyps

Jetzt bewerben

Anstellung: Plattformarchitektur für die STIWA CI-Suite

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Noch Fragen zur Arbeit?