Lernen mit Spaß, Action und Natur

Teambildungstage für Lehrlinge

Lernen mit Spaß, Action und Natur

02. September 2015

Im Rahmen der Teambil­dungs­ta­ge verbrach­ten die neuen STIWA Lehrlin­ge ihren zweiten und dritten Arbeits­tag am Feuer­ko­gel. So konnten sie ihre Teamfä­hig­kei­ten von Anfang an bewei­sen und stärken.

Unter dem Motto „Lernen mit Spaß, Action und Natur“ verbrach­ten die sechs Mädchen und 26 Burschen, die am 01. Septem­ber ihre Lehre bei STIWA starte­ten, zwei Tage am Feuer­ko­gel in Ebensee.
In den Selbst­ver­sor­ger­hüt­ten mussten sie gemein­sam kochen, Arbei­ten gerecht vertei­len und verläss­lich erledi­gen. Bei den Workshops lernten sie, wie ein Team richtig funktio­niert, wie man am besten zusam­men arbei­tet und warum Gruppen­ar­beit so effek­tiv ist.
Die Ausbil­der Helmut Brummay­er und Alois Brand­mair beglei­te­ten die Lehrlin­ge und unter­stütz­ten sie bei den Aufga­ben in den einzel­nen Workshops. Diese umfass­ten z.B. das Vorstel­len der eigenen Stärken und Schwä­chen. Diese Übung diente dazu, andere aber auch vor allem sich selbst besser kennen­zu­ler­nen. Bei der Vertrau­ens­wan­de­rung führten sie abwech­selnd einen „blinden“ Kolle­gen durch den Wald.
Veran­stal­tet wurde das Outdoor­trai­ning von der Firma Wiesau­er & Harrin­ger. Das Programm wurde spezi­ell auf die Bedürf­nis­se von STIWA zugeschnit­ten. Bei allen Übungen ging es haupt­säch­lich um die Entwick­lung der Sozial­kom­pe­tenz, die im tägli­chen Arbeits­all­tag eine große Rolle spielt. Die Lehrlin­ge hatten viel Spaß, konnten sich sehr gut kennen lernen und sich im Team bestens integrie­ren. Motiviert traten am Freitag alle ihren ersten richti­gen Arbeits­tag in der Firma an.

Neuigkeiten und aktuelle Veranstaltungen der STIWA Group



Aktuelles der STIWA Group