Maßnahmen der STIWA Group betreffend COVID-19

Maßnahmen der STIWA Group betreffend COVID-19

01. April 2020

Die globa­len Entwick­lun­gen zu COVID-19 und die Bemühun­gen das SARS-CoV-2-Virus einzu­däm­men fordern uns derzeit alle. In dieser heraus­for­dern­den Zeit ist Zusam­men­halt wichti­ger denn je. Die STIWA Group hält ihre Geschäfts­tä­tig­keit im Rahmen der behörd­li­chen Möglich­kei­ten aufrecht und erfül­len Kunden­auf­trä­ge, Liefer­ver­ein­ba­run­gen sowie zugesi­cher­te Leistun­gen im Inter­es­se ihrer Kunden bestmög­lich. Ebenso ist der Support in größt­mög­li­chem Ausmaß verfügbar.

Gleich­zei­tig reduzie­ren wir unseren Betrieb in jenen Berei­chen, in denen es aktuell sinnvoll ist. So haben wir für Teile der STIWA Group für drei Monate Kurzar­beit beantragt, schritt­wei­se begin­nend mit 1. April 2020. Damit können wir flexi­bel auf die weite­re Entwick­lung reagie­ren und die Arbeits­plät­ze der Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter sowie den Fortbe­stand des Unter­neh­mens absichern. Wir sind überzeugt, diese heraus­for­dern­de Zeit zu meistern und nach der Krise wieder voll Fahrt aufneh­men zu können.

Maxima­ler Schutz ist unser obers­tes Ziel
Zum Schutz unserer Mitar­bei­ter und Geschäfts­part­ner wurden in der STIWA Group unmit­tel­bar nach dem ersten Auftre­ten der Krank­heit in Öster­reich umfang­rei­che Präven­tiv­maß­nah­men umgesetzt, welche laufend an die aktuel­le Situa­ti­on angepasst werden. Dort, wo es die Rahmen­be­din­gun­gen zulas­sen, sind unsere Mitar­bei­ter im Home Office tätig, Bespre­chun­gen und Termi­ne werden virtu­ell abgehal­ten. All diese Schrit­te haben dazu geführt, dass es bis heute inner­halb der STIWA Group zu keiner bestä­tig­ten Anste­ckung mit dem SARS-CoV-2-Virus gekom­men ist. Mein Dank gilt hier dem Betriebs­rat sowie allen Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­tern, die unsere Maßnah­men vollum­fäng­lich mittra­gen und so ihren Beitrag für die Fortfüh­rung unseres Betrie­bes leisten.

Uns ist bewusst, dass sich die Situa­ti­on rasch ändern kann. Deshalb beobach­ten Geschäfts­füh­rung und Corona-Krisen­team die Situa­ti­on laufend und stimmen sich bezüg­lich der weite­ren Vorge­hens­wei­se täglich ab. Sollten die weite­ren Entwick­lun­gen eine Änderung in der Fortfüh­rung unserer Geschäfts­tä­tig­keit erfor­dern, werden wir umgehend informieren.

Ing. Mag. Peter Sticht
Geschäfts­füh­rer STIWA Holding GmbH

Neuigkeiten und aktuelle Veranstaltungen der STIWA Group



Aktuelles der STIWA Group