Objektorientierte Architektur im Bereich Echtzeitprogrammierung für große Montageautomaten
Motivation

STIWA baut sehr große Maschinen, die mit Industrie-PCs (bis zu 50) und mehreren Netzwerken (Produktions-LAN, Office-LAN, …) gesteuert werden. Die softwaretechnische Architektur ist mittlerweile veraltet. Das manifestiert sich u. a. durch schlechte Skalierbarkeit, aufwendige Software-Verteilung, schlechte Wiederverwendbarkeit von Programmen realisierter Maschinen und geringe Eignung für automatisierte Tests aufgrund dürftiger Software-Kapselung. Durch die objektorientierte Programmierung, in Verbindung mit Multicore-IPCs, stehen aktuell neue Möglichkeiten zur Erstellung einer neuen Basisarchitektur, die u. a. die oben genannten Mankos eliminieren, zur Verfügung. Der Umfang und die zunehmend breitere Ausrollung der Software (weltweit) erfordern zukünftig den Einsatz automatischer Testverfahren und Simulationen.

Aufgaben und Ziele

Folgende Tätigkeiten sind im Zuge des Projektes durchzuführen sowie in einer wissenschaftlichen Arbeit festzuhalten:

  • Grobe Analyse der bestehenden Architektur
  • Verschlankung durch Eliminierung von nicht mehr benötigten Funktionalitäten
  • Erarbeitung von Vorschlägen für die Basis-Architektur
  • Konzepte für automatisierte Tests
  • Konzept für die internationale Verteilung der Software
  • Standardisierung und Erweiterung der automatisierten Code-Generierung

Ziele für die Modernisierung der Architektur:

  • Langfristiger Einsatz
  • Automatisierte Tests (Unit- bzw. Komponenten-Tests)
  • Automatisierte Code-Generierung
  • Unkomplizierte Software-Verteilung bzw. Skalierung
  • Leichte Wiederverwendbarkeit von Software
  • Virtualisierung von einzelnen Teilen für automatische Tests
  • Modularisierung (Kapselung)
  • Durchgängigkeit der Modelle vom Sensor bis zur Cloud

 

Anstellung: Objektorientierte Architektur im Bereich Echtzeitprogrammierung für große Montageautomaten

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Noch Fragen zur Arbeit?