Entwicklung

Die Zukunft heute erfinden

Die Zukunft heute erfinden

Die Entwick­lung neuer Ideen ist die Basis für Ihren zukünf­ti­gen Gewinn. STIWA unter­stützt Sie in der Produkt­ent­wick­lung und bei der Reali­sie­rung Ihrer Pläne.
Ein inter­dis­zi­pli­nä­res Team gemein­sam mit moder­nen, rechner­ge­stütz­ten Entwurfs­ver­fah­ren setzt neue Maßstä­be für Ihre Produk­te von morgen:

  • gleiche und/oder höhere Funktio­na­li­tät
  • gerin­ge­res Gewicht
  • kosten­güns­ti­ge­re Herstel­lung

Abgestimmt auf die Entwick­lung neuer Produk­te entwirft STIWA auch die passen­den Syste­me und Prozes­se für Ihre Hochleis­tungs­au­to­ma­ti­on von morgen.

Mechatronische Systeme

Technik die Wirkung erzielt

STIWA entwi­ckelt nicht nur Produk­te sondern auch Kompo­nen­ten der Hochleis­tungs­au­to­ma­ti­on. Allen ist gemein­sam: es sind mecha­tro­ni­sche Syste­me.

Durch das syner­ge­ti­sche Zusam­men­wir­ken der Fachdis­zi­pli­nen Maschi­nen­bau, Elektro­tech­nik und Infor­ma­ti­ons­tech­nik entsteht Neues mit Poten­ti­al für morgen. Die paral­le­le Entwick­lung von Mecha­nik, Software und Elektro­nik ist eine Kernkom­pe­tenz unserer Entwick­lungs­ab­tei­lung. Nutzen auch Sie unsere Erfah­rung für Ihre Produk­te und Ihre Syste­me.

Automationsgerechte Produktgestaltung

Auf Zukunft getrimmt

Moder­ne Produk­te setzen auf neue Ferti­gungs­ver­fah­ren in der Produk­ti­on. Die simul­ta­ne Entwick­lung von Produk­ten und deren Ferti­gungs­pro­zes­se werden zum Schlüs­sel für eine effizi­en­te und abgesi­cher­te Produk­ti­on.

Durch die richti­ge und abgestimm­te Auswahl der notwen­di­gen Prozes­se (Laser­schwei­ßen, Fügen, Kleben, …) entwi­ckelt STIWA Produk­te, die auch kosten­güns­tig in ihrer Herstel­lung sind.

STIWA ist Ihr Partner, wenn es um die Hochleis­tungs­au­to­ma­ti­on geht. Die rechner­ge­stütz­te Optimie­rung der Bautei­le sorgt für minimier­ten Materi­al­ein­satz und damit für gerin­ges Gewicht. Der Einsatz angepass­ter Ferti­gungs­ver­fah­ren und Techno­lo­gi­en legt den Grund­stein für eine effizi­en­te Herstel­lung. Durch unsere Erfah­run­gen im Produk­ti­ons­be­reich schaf­fen Sie so den Sprung von der Grund­la­gen­ent­wick­lung zur Markt­füh­rer­schaft Ihrer Produk­te.

Prozess- und Prüftechnik

Alles im Griff

Moder­ne Herstel­lungs­ver­fah­ren benöti­gen oft neue Prozes­se. STIWA erforscht, entwi­ckelt und verbes­sert Prozes­se von Ihren Grund­la­gen bis zum Einsatz in der Hochleis­tungs­au­to­ma­ti­on. Gemein­sam mit Partnern aus Indus­trie und Univer­si­tä­ten schaf­fen wir mit der Entwick­lung neuer Ferti­gungs­pro­zes­se die Basis für effizi­en­te Produk­ti­on.

Um Prozes­se beherr­schen zu können ist auch eine abgestimm­te Prüftech­nik notwen­dig. Unser Entwick­lungs­ziel ist die Trans­pa­renz der Verfah­ren. Zu jedem Zeitpunkt zu wissen „was läuft“ schafft die Gewiss­heit Quali­tät zu erzeu­gen. Mit moder­ner Technik entwi­ckelt STIWA so beherrsch­ba­re Techno­lo­gi­en die jeder­zeit auch im rauen Produk­ti­ons­um­feld sicher und effizi­ent einsatz­fä­hig sind.

Kontakt

Wolfram Schrit­tes­ser
Geschäfts­füh­rer STIWA Automa­ti­on

E‑Mail
+43 7674 603–381