MaschinenbautechnikerIn

MetalltechnikerIn Hauptmodul H1 Maschinenbautechnik

Lehrzeit: 3,5 Jahre
Berufs­schu­le: Attnang-Puchheim
Ausbil­dungs­ort: Attnang-Puchheim

Maschi­nen­bau­tech­ni­ke­rIn­nen stellen Maschi­nen und Maschi­nen­tei­le her. Ihr Aufga­ben­ge­biet reicht dabei von der Planung über den Zusam­men­bau bis zur Inbetrieb­nah­me sowie Repara­tur. Dabei sorgen sie für einen möglichst störungs­frei­en Betrieb der Maschi­nen und vermei­den so kosten­in­ten­si­ve Ausfäl­le.

Deine Stärken und Interessen

  • Rasche Auffas­sungs­ga­be
  • Techni­sches, handwerk­li­ches Geschick
  • Genaue und gewis­sen­haf­te Arbeits­wei­se
  • Spaß am Anwen­den von Compu­ter­pro­gram­men
  • Hohe Lernbe­reit­schaft
  • Gutes Vorstel­lungs­ver­mö­gen von Arbeits- und Produk­ti­ons­ab­läu­fen

Deine Tätigkeiten als MaschinenbautechnikerIn bei STIWA

  • Du montierst und nimmst komple­xe Ferti­gungs­ein­rich­tun­gen in Betrieb
  • Dabei arbei­test du mit moder­nen, compu­ter­ge­steu­er­ten Produk­ti­ons- und Monta­ge­an­la­gen
  • Mit der Wartung und Instand­hal­tung der Produk­ti­ons­an­la­gen im In- und Ausland vermei­dest du Störfäl­le oder Ausfäl­le. Du suchst Fehler, Mängel und Störun­gen, grenzt sie ein und besei­tigst sie
  • Du baust Ersat­zei­le und Maschi­nen­bau­ele­men­te und stellst die Funktio­nen ein
  • Du stellst Zuführ­sys­te­me her und nimmst dies in Betrieb
  • Durch deine umfang­rei­che Ausbil­dung stehen dir verschie­de­ne techni­sche Bereich zur Spezia­li­sie­rung offen

Highlights deiner Ausbildung

1. Lehrjahr

  • Grund­le­gen­de Fertig­kei­ten in der Werkstoff­be­ar­bei­tung von Hand bis hin zu CNC-gesteu­er­ten Werkzeug­ma­schi­nen

2. Lehrjahr

  • Grund­la­gen des rechner­ge­stütz­ten Zeich­nens (CAD)
  • Grund­schu­lun­gen in Mecha­nik, System­tech­nik und CNC-Ferti­gung sowie Elektro- und Steue­rungs­tech­nik
  • Aufbau von mecha­ni­schen Einzel­tei­len zu Baugrup­pen bis Module
  • Anhand eines Klein­pro­jekts werden Abläu­fe im Bereich Projek­tie­rung und Konstruk­ti­on näher gebracht

3. Lehrjahr

  • Grund­la­gen in Mecha­tro­nik sowie Aufbau von Modulen und Monta­ge­an­la­gen
  • Umset­zung erster Klein­pro­jek­te im Produk­ti­ons­be­reich

4. Lehrjahr

  • Kunden­spe­zi­fi­sche Erfor­der­nis­se (Produk­te, Prozes­se, Sonder­aus­füh­rungs­for­men)
  • Inbetrieb­nah­me und Optimie­rung konstru­ier­ter Werkzeu­ge bzw. Anlagen

Join our team – bewirb dich jetzt!

 

So funktioniert’s:

1. Schick uns deine vollstän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen bis 31. Jänner 2020:

  • Handge­schrie­be­ner Lebens­lauf mit Foto
  • Kopien deines letzten Zeugnis­ses und deiner Jahres­zeug­nis­se der 7. und 8. Schul­stu­fe
  • Kontakt­da­ten deiner Erzie­hungs­be­rech­tig­ten (Telefon­num­mer & E‑Mail-Adres­se)

2. Nach einem Aufnah­me­test laden wir dich zum Praxis­tag ein, wo du die Lehrstel­le und die Ausbil­der näher kennen lernst.

3. Ende Febru­ar findet das Aufnah­me­ge­spräch mit dir und deinen Eltern statt.

4. Im Septem­ber 2020 startet deine Lehre bei STIWA!

STIWA Holding GmbH
Human Resour­ces
Salzbur­ger Straße 52
4800 Attnang-Puchheim
Tel.: +43 7674 603–400
moc.a1568651245wits@1568651245erhel1568651245

Kontakt

Claudia Linden­bau­er
Lehrlings­ko­or­di­na­to­rin

E‑Mail
+43 7674 603–400