News & Veranstaltungen

Aktuelles der STIWA Group

Tag der offenen Lehrwerkstätte am 21.10.2017

03. Oktober 2017

Beim Tag der offenen Lehrwerk­stät­te in Attnang-Puchheim hast du die Möglich­keit dich über die Ausbil­dungs­mög­lich­kei­ten bei STIWA zu infor­mie­ren. Komm vorbei und mach bei einer der Führun­gen durch unser Ausbil­dungs­zen­trum mit. Bei unseren Vorträ­gen erfährst du alle Details zur Lehrlings­aus­bil­dung.

Zum Artikel

ÖVIA Kongress 2017

24. August 2017

31. Internationales Forum für industrielle Instandhaltung

11.10.2017 bis 12.10.2017, Hotel Linsberg Asia, Bad Erlach/Österreich.

Die Vernet­zung von Monta­ge­an­la­gen, Produk­ten und Kompo­nen­ten und weite­ren am Produk­ti­ons­pro­zess betei­lig­ten Syste­men ist das Merkmal einer Vernetz­ten Produk­ti­on bzw. Instand­hal­tung. In der diskre­ten Produk­ti­on ist das effizi­en­te Instand­hal­ten von Monta­ge­an­la­gen mit Hilfe intel­li­gen­ter Daten­kon­zep­te und ‑analy­sen ein wichti­ges Unter­schei­dungs-merkmal und birgt hohes Einspa­rungs­po­ten­ti­al.

Weite­re Infos

STIWA Group investiert 22 Millionen Euro in Erweiterung des Standortes Gampern

27. Juli 2017

Die STIWA Group setzt ihren Wachs­tums­kurs fort und erwei­tert den Stand­ort Gampern um eine Ferti­gungs­hal­le für den neuen Geschäfts­be­reich Zerspa­nung. „Wir inves­tie­ren 22 Millio­nen Euro in diesen Ausbau und insge­samt 150 Millio­nen Euro über die kommen­den drei Jahre in unsere Stand­or­te. Damit wollen wir bis 2020 mehr als 350 neue Arbeits­plät­ze in der Region schaf­fen“, sagen Peter und Rapha­el Sticht, die Geschäfts­füh­rer der STIWA Holding GmbH. Im abgelau­fe­nen Geschäfts­jahr 2016/17 erziel­te die Unter­neh­mens­grup­pe mit 1.542 Mitar­bei­tern einen Umsatz von 206 Millio­nen Euro. (+ 17 Prozent gegen­über 2015/16)*. 

Zum Artikel

Automotive Computing – Softwarepark Hagenberg IT-ExpertInnenreihe

03. Mai 2017

Nach der erfolg­rei­chen Auftakt­ver­an­stal­tung geht nunmehr die Software­park Hagen­berg Event­rei­he „Automo­ti­ve Compu­ting“ am 22. Juni 2017 in die zweite Runde.

Zum Artikel

Erster Brückenschlag für HTL Saalfelden

07. April 2017

Die Abtei­lung für Mecha­tro­nik an der HTL Saalfel­den genießt über die Landes­gren­zen hinweg einen ausge­zeich­ne­ten Ruf. Das nahm STIWA zum Anlass, um sich im März sowohl beim Mecha­tro­nik­tag als auch beim Firmen­tag den Schülern zu präsen­tie­ren.

Zum Artikel

HTL Vöcklabruck zu Gast in Hagenberg

05. April 2017

Eine Tages­ex­kur­si­on führte den vierten und fünften Jahrgang der Abtei­lung Wirtschafts­in­ge­nieu­re-Betriebs­in­for­ma­tik der HTL Vöckla­bruck ins Mühlvier­tel.

Zum Artikel

STIWA öffnete die Türen …

27. März 2017

… für acht „Technik Talen­tin­nen“ der NMS Pregar­ten. Franz Gröst­lin­ger betreu­te die Mädchen am 16. Febru­ar gemein­sam mit den Lehrlin­gen Ines Stras­ser und Noah Starlin­ger. Die Mädchen verbrach­ten einen Tag am Stand­ort Hagen­berg und bekamen Einbli­cke ins Program­mie­ren, Löten und Desktop­trai­ner­schrau­ben.

Zum Artikel

Big Data Technologien in der Produktion

08. März 2017

VDI-Spezialtag zum Thema „Produktion am Optimum – Schicht für Schicht“

18.05.2017 | 10:00 bis 17:00 Uhr, ACHAT Plaza Karlsruhe/Deutschland.

Eine konti­nu­ier­li­che Übersicht über den Produk­ti­ons­ab­lauf in einem Unter­neh­men ermög­licht es die Prozes­se zu steuern und zu überwa­chen und damit die Produk­ti­on zu optimie­ren. In diesem Spezi­al­tag wird den Teilneh­mern eine umfang­rei­che Übersicht gegeben, wie geschlos­se­ne, fakten­ba­sier­te Regel­krei­se durch einen unver­dich­te­ten Daten­be­stand zur laufen­den Verbes­se­rung in der Serien­fer­ti­gung beitra­gen. Hierbei sollen durch detail­lier­te Fehler­ana­ly­sen und Frage­stel­lun­gen verdeut­licht werden, welche Entschei­dun­gen auf Basis von Fakten getrof­fen werden können. Dadurch wird geklärt, warum ein Teil der Produk­ti­on zum Ausschuss wird, warum Prozess­gren­zen nicht einge­hal­ten werden, an welchen Stellen Taktzei­ten vergeu­det werden und ob das Zuführ­ma­te­ri­al Auswir­kun­gen auf den Prozess oder die Quali­tät des Produk­ti­ons­ab­lau­fes haben.

Weite­re Infos

Automatisierungstreff

08. März 2017

Anwender-Workshop zum Thema Produktionsoptimierung

29.03.2017 | 09:30 bis 17:30 Uhr, Kongress­hal­le Böblingen/Deutschland.

Die Workshop-Teilneh­mer profi­tie­ren von den Erfah­run­gen der STIWA Automa­ti­on und langjäh­ri­gen Anwen­dern. Sie erhal­ten einen Überblick über die Heraus­for­de­run­gen der diskre­ten Produk­ti­on. In prakti­schen Übungen können Sie bereits konkre­te Anknüp­fungs­punk­te und Nutzen für Ihr Unter­neh­men ablei­ten. Abschlie­ßend werfen Sie einen Blick hinter die Kulis­sen von Festo und besich­ti­gen die angewand­ten Werkzeu­ge in der Praxis.

Weite­re Infos

Automotive Computing – Softwarepark Hagenberg IT-ExpertInnenreihe

21. Februar 2017

Welche neuen Heraus­for­de­run­gen stellt die Mobili­tät der Zukunft an die IT heute?

Fahrzeu­ge entwi­ckeln sich immer mehr zu hochkom­ple­xen, mobilen IT-Syste­men. Der Anteil an IT in Fahrzeu­gen und in der Verkehrs­in­fra­struk­tur ist schon heute sehr hoch und wird in Zukunft weiter­hin stetig steigen. Um sowohl autono­mes als auch vernetz­tes und koope­ra­ti­ves Fahren zu ermög­li­chen, erhal­ten Fahrzeu­ge zuneh­mend die Fähig­keit, mit Objek­ten in ihrer Umgebung, der Straßen­in­fra­struk­tur und Verkehrs­leit­sys­te­men zu inter­agie­ren.

Zum Artikel