Technikzwerge – Kinder erleben Technik

Technikzwerge – Kinder erleben Technik

02. Februar 2017

Durch eine Bildungs­part­ner­schaft mit STIWA erhal­ten Kinder­gar­ten­kin­der aus der Region Vöckla­bruck die Möglich­keit, techni­sche Phäno­me­ne hautnah zu erleben. Ausbil­der Franz Kreuzer besucht regel­mä­ßig den Nachwuchs, um deren Inter­es­se für Technik zu wecken und zu fördern.

Die neugie­ri­gen Technikzwer­ge des Happy Kids Kinder­gar­tens in Attnang-Puchheim erwar­te­ten Franz Kreuzer (Ausbil­dungs­zen­trum STIWA Group) zu ihrer ersten Technik­stun­de am 26.01.2017. Durch Beobach­ten und Auspro­bie­ren von Funkti­ons weisen einfa­cher Werkzeug­tei­le wurde die Neugier der Kinder geweckt.
„Kinder wollen erfor­schen, erfin­den und experi­men­tie­ren. Diese natür­li­che Neugier wollen wir aufgrei­fen, um sie zu fördern und frühe Lernpro­zes­se und Inter­es­sen gezielt anzusto­ßen“, betont Kreuzer.  Die Kinder durften diver­se mitge­brach­te Materia­li­en ertas­ten und erste Erfah­run­gen mit Werkzeu­gen sammeln. Selbst­kon­stru­ier­te Teile wurden zerlegt und wieder zusam­men­ge­baut. Um dies zu erleich­tern, wurden die Schrau­ben zuerst in verschie­den­far­bi­ge Behäl­ter sortiert. Franz Kreuzer half den Kindern, die sehr inter­es­siert waren und viele Fragen stell­ten.

Neuigkeiten und aktuelle Veranstaltungen der STIWA Group



Aktuelles der STIWA Group