Michael Fuchshuber folgt Wolfram Schrittesser als Geschäftsführer der STIWA Automation GmbH nach

Michael Fuchshuber folgt Wolfram Schrittesser als Geschäftsführer der STIWA Automation GmbH nach

06. November 2020

Strate­gi­sche und opera­ti­ve Weiter­ent­wick­lun­gen in allen Geschäfts­be­rei­chen der STIWA Group – Staffel­über­ga­be von Wolfram Schrit­tes­ser an Micha­el Fuchs­hu­ber als Geschäfts­füh­rer der STIWA Automa­ti­on GmbH mit 31.12.2020 – der Genera­tio­nen­wech­sel wird damit weiter fortgesetzt.

Einen Trans­for­ma­ti­ons­pro­zess auf mehre­ren Ebenen vollzieht derzeit der oberös­ter­rei­chi­sche Automa­ti­ons­spe­zia­list STIWA mit Sitz in Attnang-Puchheim. Aktuell wird in allen Geschäfts­be­rei­chen mit Hochdruck an strate­gi­schen sowie opera­ti­ven Weiter­ent­wick­lun­gen gearbei­tet: Die Automa­ti­on – und damit das Kernge­schäft der STIWA Group – wird künftig durch eine Erwei­te­rung des Produkt­port­fo­li­os noch breiter aufge­stellt. In der STIWA Advan­ced Products wurde bereits erfolg­reich eine Neupo­si­tio­nie­rung vorge­nom­men, die sich auf neue Techno­lo­gien und Produk­te fokus­siert. Ebenso wird in der dritten Säule, der Software, die Außen­wir­kung geschärft. „Die Verän­de­run­gen am Markt sind für alle Unter­neh­men deutlich spürbar. Wir begeg­nen diesem Wandel mit steti­ger Innova­ti­on und sind dabei überzeugt, dass wir mit diesen Weichen­stel­lun­gen die gesteck­ten Wachs­tums­zie­le errei­chen werden“, sagt STIWA Holding Geschäfts­füh­rer Peter Sticht.


Fuchs­hu­ber folgt Schrit­tes­ser – Genera­tio­nen­wech­sel wird fortgesetzt

In diesem Zusam­men­hang kommt es auch in der Geschäfts­füh­rung der STIWA Automa­ti­on GmbH zu einem Wechsel. Nachdem Wolfram Schrit­tes­ser in gegen­sei­ti­gem Einver­neh­men und beidsei­ti­gem Inter­es­se seinen Rücktritt als Geschäfts­füh­rer der STIWA Automa­ti­on GmbH und der STIWA Inter­na­tio­nal GmbH erklärt hat, hat die Gesell­schaf­ter­ver­samm­lung vergan­ge­ne Woche den 44-jähri­gen DI (FH) Micha­el Fuchs­hu­ber zu seinem Nachfol­ger in der STIWA Automa­ti­on GmbH bestellt. Fuchs­hu­ber ist seit 1999 im Unter­neh­men. Der Absol­vent des Studi­en­gangs Automa­ti­sie­rungs­tech­nik an der FH Wels war zunächst im Bereich Techno­lo­gie­in­te­gra­ti­on beschäf­tigt. 2012 wechsel­te er in die Beschaf­fung, deren Leitung er 2014 übernahm. „Ich freue mich, dass wir mit Micha­el Fuchs­hu­ber eine erfah­re­ne und erfolg­rei­che Führungs­per­sön­lich­keit für diese Positi­on gewin­nen konnten und wünsche ihm viel Erfolg für seine neue Aufga­be. Wolfram Schrit­tes­ser wird noch bis Ende des Jahres seine Geschäfts­füh­rer­tä­tig­keit ausüben, dann erfolgt die Staffel­über­ga­be. So können wir einen optima­len Übergang gewähr­leis­ten“, sagt Sticht.

 

Vielen Dank an Wolfram Schrit­tes­ser für seine 30-jähri­ge, erfolg­rei­che Arbeit bei STIWA

Unter der Leitung von Wolfram Schrit­tes­ser hat sich die STIWA Automa­ti­on GmbH zu einem der erfolg­reichs­ten Maschi­nen­bau-Unter­neh­men in Europa entwi­ckelt. „Im Namen der Familie Sticht, dem Aufsichts­rat, dem Stiftungs­vor­stand sowie der Mitar­bei­ter bedan­ke ich mich sehr herzlich für seine mehr als 30-jähri­ge Tätig­keit in der STIWA und wünsche ihm für seine weite­re beruf­li­che Karrie­re alles Gute“, sagt Sticht.

 

Neuigkeiten und aktuelle Veranstaltungen der STIWA Group



Aktuelles der STIWA Group