STIWA Karriereführer

STIWA Karriereführer

21. Dezember 2016

Manche wissen schon als Kind, was sie einmal werden wollen, andere brauchen etwas Hilfe bei der Entschei­dung. Deshalb ist es wichtig, als Arbeit­ge­ber hochwer­ti­ge Infos zu den zahlrei­chen  Karrie­re­mög­lich­kei­ten zur Verfü­gung zu stellen. STIWA ist sich dessen bewusst und regel­mä­ßig auf vielen regio­na­len Karrie­re­mes­sen unter­wegs, um Inter­es­sier­te zu infor­mie­ren.

Öster­reichs größte Messe für Beruf und Ausbil­dung ist die „Jugend & Beruf“ in Wels. Vier Tage stell­te sich ein Team aus neun Ausbil­dern und Fachar­bei­tern sowie acht Lehrlin­gen zur Verfü­gung, um den 45 m² großen Messe­stand komplett aufzu­bau­en und zu betreu­en.

Neben dieser Messe war STIWA auch auf der regio­na­len Lehrlings­mes­se der WKO in Wels vertre­ten. Kurz darauf wurde der Stand bei der regio­na­len Lehrlings­mes­se in Lambach aufge­baut. „Karrie­re­mes­sen sind der beste Platz für den persön­li­chen Erstkon­takt, um jungen Leuten die Angst vor dem Arbeits­le­ben zu nehmen. Wir legen beson­ders viel Wert darauf, dass Lehrlin­ge den Schülern ihre Sicht erzäh­len und ihnen die STIWA Group verständ­lich machen“, betont Franz Kreuzer, der beson­ders engagiert
sämtli­che Messe­be­su­che koordi­niert.

Die PTS Schwa­nen­stadt organi­sier­te den sogenann­ten „Exper­ten­tag“, an dem Lehrlin­ge Rede und Antwort stehen, um einen realen Eindruck von der Arbeits­welt zu geben. Andrej Cavar, Micha­el Hüttler, Noah Starlin­ger und Sebas­ti­an Oberho­fer gaben wichti­ge Tipps und Infos über die Berufs­wahl.

Die Lehrlings­mes­se „LEBE dein Talent“ in Ried und auch die Berufs­mes­sen der NMS Wolfs­egg, Schwa­nen­stadt, Vöckla­markt, Lambach und St. Georgen waren Fixter­mi­ne im Kalen­der. Beim Infoabend der Berusf­mes­se in Vöckla­bruck durfte Lehrling Sophia Schram­mel auf der Bühne neben Geschäfts­füh­rer Wolfram Schrit­tes­ser über ihre Lehre und Ausbil­dungs­mög­lich­kei­ten
bei STIWA berich­ten.

Neben der Lehrlings­ak­qui­se ist STIWA auch bemüht Absol­ven­ten von HTLs, FHs oder Unis für das Unter­neh­men zu begeis­tern. Hier sind der JKU Karrie­re­tag, die Karrie­re­mes­sen der FH Wels und Linz sowie Jobbör­sen an HTLs die richti­gen Anlauf­stel­len, um erste Kontak­te zu knüpfen. „Die Möglich­keit, sich schon im Vorfeld am Arbeits­markt zu orien­tie­ren, kommt durch­aus positiv an. Schüler und Studen­ten zeigten sehr viel Inter­es­se an mögli­chen Jobs und Prakti­kums­the­men.
Auch Berufs­ori­en­tie­rungs­ta­ge für Schüler und Eltern sowie Vorträ­ge in den Schulen während des Unter­richts sind wichti­ge Maßnah­men“, so Ausbil­dungs­lei­ter Flori­an Sachsen­ho­fer.

Neuigkeiten und aktuelle Veranstaltungen der STIWA Group



Aktuelles der STIWA Group