WerkstofftechnikerIn

Hauptmodul Werkstoffprüfung, Spezialmodul Wärmebehandlung

Lehrzeit: 3,5 Jahre
Berufsschule: Knittelfeld
Unterkunft: Internat
Ausbildungsorte: Attnang-Puchheim, Gampern

WerkstofftechnikerInnen prüfen, vergleichen und untersuchen die Eigenschaften und Qualität von Werkstoffen. Dabei wenden sie mit Messgeräten und Apparaten verschiedenste Verfahren an und analysieren die Ergebnisse. Ihre Gutachten entscheiden darüber, an welchem Ort und zu welchem Zweck im Unternehmen Rohstoffe eingesetzt werden.

Deine Stärken und Interessen

  • Interesse an Technik, Mathematik, Chemie und Physik
  • Handwerkliches Geschick und Freude am Forschen
  • Gute Beobachtungsgabe und ein genauer Arbeitsstil
  • Logisches und analytisches Denken

Deine Tätigkeiten als WerkstofftechnikerIn bei STIWA

  • Du führst selbstständig verschiedenste Untersuchungen an Werkstoffen wie Eisen, Stahl, Aluminium oder Kunststoff durch
  • Die Werkstoffe werden von dir auf Härte, Dichte, Belastbarkeit, Elastizität, Zugfestigkeit oder Hitzebeständigkeit getestet und auf mögliche Fehler überprüft
  • Mit verschiedenen Verfahren bestimmst du das Verhalten und die Eigenschaften von Werkstoffen
  • Dafür erlernst du den Umgang mit speziellen Techniken wie Röntgenstrahlen, Mikroskopen und chemischen Flüssigkeiten.
  • Die dafür nötigen Messmittel und Messgeräte werden von dir überprüft, eingestellt und kalibriert
  • Du berechnest und dokumentierst die Messergebnisse und Messwerte.

Highlights deiner Ausbildung

1. Lehrjahr

  • Grundlegende Fertigkeiten in der Werkstoffbearbeitung von Hand bis hin zur maschinellen Zerspanung

2. Lehrjahr

  • Arbeiten mit hochempfindlichen Laborgeräten wie z. B. Mikroskope, Härteprüfgeräte und Ultraschallgeräte

3. Lehrjahr

  • Arbeiten mit Chemikalien und verschiedenen Prüfmaschinen
  • Einsatz spezieller Computer und Prüfsoftware

Join our team – bewirb dich jetzt!

 

So funktioniert’s:

1. Schick uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 31. Jänner 2020:

  • Handgeschriebener Lebenslauf mit Foto
  • Kopien deines letzten Zeugnisses und deiner Jahreszeugnisse der 7. und 8. Schulstufe
  • Kontaktdaten deiner Erziehungsberechtigten (Telefonnummer & E-Mail-Adresse)

2. Nach einem Aufnahmetest laden wir dich zum Praxistag ein, wo du die Lehrstelle und die Ausbilder näher kennen lernst.

3. Ende Februar findet das Aufnahmegespräch mit dir und deinen Eltern statt.

4. Im September 2020 startet deine Lehre bei STIWA!

STIWA Holding GmbH
Human Resources
Salzburger Straße 52
4800 Attnang-Puchheim
Tel.: +43 7674 603-400
moc.a1553175069wits@1553175069erhel1553175069

Kontakt

Claudia Lindenbauer
Lehrlingskoordinatorin

E-Mail
+43 7674 603-400