Automation Manufacturing Software

Quick Contact

Mechatroniker:in


Automatisierungstechnik

Hauptmodul H1 Automatisierungstechnik

 

MechatronikerInnen beschäftigen sich mit der Herstellung, Wartung und Instandhaltung von computergesteuerten Produktionsanlagen und mechatronischen Systemen.

Mit ihrem umfassenden Know-how in den Bereichen Steuerungstechnik, Elektrotechnik sowie Mechanik verbinden sie innovative Technologien und schaffen damit die Basis für zukunftsweisende Produkte.

Lehrzeit

4 Jahre

Berufsschule

Linz 5

Unterkunft

Internat

Ausbildungsort

Attnang-Puchheim

Deine Stärken und Interessen

 

  • Interesse an Steuerungstechnik, Elektrotechnik und Mechanik
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Handwerkliches Geschick & gutes Vorstellungsvermögen
  • Logisches & analytisches Denken

 

Deine Tätigkeiten als MechatronikerIn bei STIWA

 

  • Du lernst, wie du Baugruppen und Komponenten zu Maschinen zusammenbaust und wie die Programmierung mechatronischer Systeme funktioniert.
  • Du beschäftigst dich mit elektrotechnischen Planungsarbeiten mittels E‑CAD sowie dem Aufbau von Schalt- und Steuerschränken.
  • Du montierst, programmierst und nimmst komplexe Fertigungsanlagen im In- und Ausland in Betrieb.
  • Du analysierst, reparierst und wartest Produktionsanlagen, bearbeitest Reklamationen und bist dadurch in engem Kundenkontakt.
  • Durch deine umfangreiche Ausbildung kannst du bereits nach kurzer Zeit eigenständig Projekte abwickeln.

 

Spezialisierungsmöglichkeit SPS-Technik!

 

Durch die Verbindung von Elektrotechnik und Mechatronik stehen dir nach deiner Ausbildung verschiedene technische Bereiche für eine Spezialisierung zur Verfügung!

 

Kontakt aufnehmen

Highlights deiner Ausbildung

ERSTES LEHRJAHR

  • Grundlegende Fertigkeiten in der Werkstoffbearbeitung von Hand bis hin zur maschinellen Zerspanung

ZWEITES LEHRJAHR

  • Grundlagen in der maschinellen Werkstoffbearbeitung
  • Grundschulungen ins SPS, Fluidtechnik und Mechanik sowie CAD Kenntnisse im Aufbau von Schalt- und Steuerschränken
  • Installation deiner ersten Anlage

DRITTES LEHRJAHR

  • SPS-Programmierung und Inbetriebnahme
  • Erstellung von Schaltplänen und Systemdokumentationen
  • Kenntnisse in Elektrotechnik und Digitaltechnik

VIERTES LEHRJAHR

  • Entscheidung für eine technische Disziplinen (Mechanik, Elektrotechnik oder Programmierung)
  • Umsetzung des Erlernten in der Zielabteilung

Join our Team!

 

Bewirb dich jetzt bei STIWA

In vier Schritten zur Ausbildung - so funktionierts:

 

1. Initiative

Schick uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopien deines letzten Zeugnisses und deiner Jahreszeugnisse der 7. und 8. Schulstufe
  • Kontaktdaten deiner Erziehungsberechtigten (Telefonnummer & E‑Mail-Adresse)

 

2. Kennenlernen

Nach einer Potentianalyse laden wir dich zum Praxistag ein, wo du die Lehrstelle und die Ausbilder näher kennen lernst.

 

3. Wiedersehen

Ende Februar findet das Aufnahmegespräch mit dir und deinen Eltern statt.

 

4. On board

Im September 2022 startet deine Lehre bei STIWA!

Jetzt bewerben

 

STIWA Holding GmbH
Ausbildungszentrum
Salzburger Straße 52
4800 Attnang-Puchheim
lehre@stiwa.com

Claudia Lindenbauer
Lehrlingskoordinatorin
Duale Akademie