Automation Manufacturing Software

Quick Contact

Hapticore ®


Haptisches Feedback, softwaregesteuert & in Echtzeit

Der erste Drehdrücksteller der Welt
mit voll programmierbarer haptischer Rückmeldung


Haptisches Feedback, softwaregesteuert und in Echtzeit:


Das ist Hapticore®, die weltweit erste vollprogrammierbare, haptische Force-Feedback-Technologie in Mensch-Maschine-Schnittstellen – basierend auf MRF-Technologie.

 

mehr erfahren

Universell einsetzbar

 

Was uns von allen anderen Drehdrückstellern am Markt unterscheidet, ist die einzigartige Möglichkeit, jedes erdenkliche haptische Feedback-Muster mit Software zu erzeugen.

Unsere Produkte kombinieren dabei die Flexibilität virtueller Steuerungen mit dem taktilen Feedback traditioneller Encoder:

Ein einziges Drehrad kann dabei eine unbegrenzte Anzahl verschiedener Haptiken erzeugen – so können wir ein Eingabegerät mit perfekt zugeschnittenen haptischen Feedbackmustern für jede Interaktion in Ihrer Benutzeroberfläche schaffen.

Features

Unbegrenzt viele

haptische Feedbackmuster

Mechanische Kraftrückmeldung

keine Vibration, kein Motor

Haptik-Feedback-Wechsel

in Echtzeit

Hapticore ® - Technologie

 

Kern der Hapticore®-Technologie ist Magnetorheologische Flüssigkeit, kurz MRF.

Mit dieser Technologie können wir ein besseres haptisches Gefühl erzeugen als mit jedem anderen programmierbaren haptischen Feedbackgerät auf dem Markt.

 

mehr Infos

Perfekt für Ihre Anwendung

 

Die Flexibilität und Innovationskraft unserer Technologie macht sie ideal für moderne und intuitive Benutzeroberflächen jeder Art.

 

Dabei begeistern wir Kunden in vielen Branchen:

Hapticore®-Drehdrücksteller sind einsetzbar in Benutzerschnittstellen von Unterhaltungselektronik und Computerperipherieprodukten, DJ- und professionellen Audio- und Beleuchtungsgeräten, Weißware sowie medizinischen Geräten, Off-Highway-Vehicles oder auch in Industriemaschinen, um nur einige Beispiele zu nennen.

 

Jetzt anfragen

Die Funktion von  Hapticore®

 

Hapticore®-Drehdrücksteller enthalten eine mit MRF gefüllte Kammer, Rollen und eine Spule. Solange die MRF flüssig ist, können sich die Walzen ungehindert drehen, so dass Hapticore® frei rotieren kann.

Durch Strom wird an der Spule ein Magnetfeld erzeugt, damit ändert sich die Viskosität der MRF und diese wird fest, was die Rotation der Rollen stoppt. Indem wir die Dauer und Stärke des Stroms an der Spule über die Software steuern, erzeugen wir unsere haptischen Kraft-Feedback-Muster. 

Alle Feedback-Elemente, wie z. B. die Stärke, die Anzahl und die Abstände der Ticks, die Drehwiderstände oder die Position der Endanschläge, können damit unmittelbar angepasst werden.

So können Sie perfekt zugeschnittene Haptiken für jede Interaktion in Ihrer Benutzeroberfläche entwerfen - und das mit nur einem einzigen Gerät.

 

mehr Infos

Interesse, Hapticore® - Technologie
in Ihr Produkt zu integrieren?

 

Möchten auch Sie Ihre Endgeräte mit haptischem Feedback erweitern?  Der Vertrieb unseres neuen Hapticore® erfolgt durch unser Tochterunternehmen XEELTECH.

Darin vereinen wir die Innovationskraft des Forschungs- und Entwicklungsunternehmens INVENTUS mit dem Industrialisierungs-Know-how von STIWA Advanced Products. Diese Expertise und die erstklassigen Produktionsanlagen ermöglichen es erst, Ideen in innovative Serienprodukte umzusetzen.

Fragen Sie jetzt an, unser Kundenintegrationsteam bietet End-to-End-Unterstützung für Ihre Projekte. Dabei können Sie die in Serie befindlichen Produkte ansehen und direkt Testkits für Ihre Anwendungen bestellen:

 

zu XEELTECH

Philipp Sachs
Chief Operating Officer
XEELTECH